RICKY TEN (GRÜNDER VOM TEN PERFORMANCE TEAM)

Der gebürtige Portugiese lernt 1993 die Liebe zur Hip Hop Kultur und dem dazugehörigen Tanz Breakdance kennen. Nach vier Jahren autodidaktischem Training erreicht er mit seiner ersten Breakdance Gruppe „Groove Dance Crew“ den 1.Platz bei der Norddeutschen Meisterschaft und wird zum Tänzer des Abends gekürt.

1998 fängt er an professionelle Wege zu gehen und beginnt somit auch Bühnenshows, Kurse und Workshops anzubieten. Dies mit so großem Erfolg, dass er innerhalb kürzester Zeit sich als Tanzdozent, Showtänzer und Choreograf seinen Lebensunterhalt verdienen kann.

Als Backgroundtänzer stand Ricky Ten für zahlreiche Künstler auf der Bühne. Auch viele bekannte Tänzer, Choreografen und Prominente haben seine Lehrmethoden genossen. Dazu gehörten unter anderem auch:

– Mehrzad Marashi (Deutschland such den Superstar Gewinner 2010)
– Croe (Rapper / Musiker)
– David Jost (Tokio Hotel Manager & Bed and Breakfast Mitglied)
– Felipe Roller (Sohn von Basketball Nationalspieler und Legende Pascal Roller)
– David Fascher (2facher DJ Weltmeister und Sohn vom Beatles Entdecker Horst Fascher)
– DJ Morris / Nana Darkman (Booya Family)

Auch in seinem Heimatland Portugal, wo er zu den ganz großen Pionieren der Tanzszene gehört, vermittelt er seine Fähigkeiten weiter.

In den kommenden Jahren erreicht er vier weitere male den Norddeutschen Meistertitel und im Jahr 2000 wird er Deutscher Meister. Bei der Weltmeisterschaft im Jahr 2001 belegt seine Gruppe unter seiner choreographischen Leitung den dritten Platz.

In Hamburg ist er der erste Bboy der neben vielen anderen, wichtigen Breakdance Moves auch den für heutzutage wichtigen Airtwist präsentiert.

Bewundert wird Ricky Ten für seine Schnelligkeit und Sauberkeit bei seinen akrobatischen Bewegungen. Er gehört zu den besten und schnellsten Headspin Künstlern Deutschlandweit. Unzählige Variationen dreht er auf dem Kopf bis selbst den Zuschauern vom hin schauen schwindelig wird.

Nach jahrelangen nationalen und Internationalen Erfahrungen erfüllt sich Ricky Ten einen großen Traum und gründet 2009 seine Eventagentur Ten Performance Team, wo er Künstler aus sämtlichen Bereichen für Eventveranstaltungen, Workshops oder auch TV und Videoproduktionen vermittelt.

Als Talentscout ist er stets auf der Suche nach kreativen und leidenschaftlichen Nachwuchskünstlern, denen er die wichtigsten Grundkenntnisse für die Bühne und für das Unterrichten von Schülern beibringt. Dazu ist er als Dozent und Choreograph immer noch aktiv.

Ricky Ten schafft es durch eigenständige Arbeit mit viel Liebe, Ehrgeiz und Willen zum Inhaber von einem der erfolgreichsten Unterhaltungsagenturen Deutschlands.

Ten Performance Team – Ihre Künstlervermittlung in Hamburg